hdrgr1

ALPHADOK

Dokument-Management

adbkl

Features

  • Einplatz- oder Netzwerkversion mit bis zu 128 Arbeitsstationen
  • Archivierung und Verwaltung beliebiger Daten wie z.B. Schriftverkehr, Bilddaten aller Art (Röntgenbilder, Foto’s ...), Gutachten etc.
  • Integriertes Scan-Modul für Flachbett- und Einzug-Scanner
  • Unterstützt die schnelle Auswahl ganzer Verzeichnisstrukturen, beispielsweise zur schnellen Archivierung/Sicherung aller Text-Dokumente oder wichtiger Programm-Daten
  • Datenbank-basierte Archivierung mit Unterstützung von Kategorien, um auch bei sehr großen Datenbeständen eine effektive Sortierung zu erreichen
  • Bis zu 256 Datenbanken (z.B. Gutachten, Rechnungen, Röntgenbilder), wobei für jede Datenbank 20 eigene Beschreibungs-/SuchFelder eingerichtet werden können. Pro Datenbank können beliebig viele Dokumente mit beliebig vielen Seiten/Dateien angelegt werden
  • Datenredundanz. Selbst bei einem GAU besteht noch oft die Möglichkeit, verlorengegangene Daten (durch Hardware-Fehler, Fehler in der Datei-Zuordnungstabelle u.ä.) zu restaurieren
  • Einfache Datensicherung, durch Aufteilung der Datenbanken in CD-R(W) Dateigrößen, somit Auslagerung der Daten auf externe Speichermedien möglich

Wir haben besonderen Wert auf eine intuitive Benutzerführung gelegt.
Das Programm kann ohne große Einarbeitungszeit sofort und effizient genutzt werden.

 

 

  Kontakt/Impressum/Datenschutz